Auston Matthews


Auston Matthews der als  zukünftiger Superstar gehandelt wird, spielt für die ZSC Lions?

Matthews Geburtstag ist zwei Tage nach dem Stichtag der für den NHL-Draft gilt, deshalb kann er erst im nächsten Juni von einem NHL-Team ausgewählt werden. Um seine spielerischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln, möchte er nicht noch ein Jahr bei den Junioren spielen. So kursieren die Gerüchte das Matthews für ein Jahr in Europa spielen wird.

Auston ist in Arizona aufgewachsen und wird jetzt schon als eine US-Antwort von Sidney Crosby gehandelt. Sein Vater ist Kalifornier und seine Mutter stammt aus Mexiko.

In der letzten Saison im Junioren-Nationalteam brach er mit 116 Punkten in 60 Spielen den Rekord von Patrick Kane. Als Center und Spielmacher, Vorbereiter wie Vollstrecker, 1,88m gross, 90kg schwer und mit viel Spielintelligenz dürfte wohl klar sein, dass er nächstes Jahr im Draft als Nummer eins gezogen wird.

 

Falls der Transfer zustande kommt, wäre Matthews der jüngste Ausländer der in der Schweiz gespielt hat. Auch sind sich Experten in Nordamerika einig, dass er bald zu den ganz grossen zählt. Noch nie hat ein Spieler mit solch einer Perspektive den Weg in die Schweiz gefunden.

Also hoffen wir doch das es nicht nur Gerüchte sind………….

Kommentare: 2
  • #2

    Adrian (Montag, 10 August 2015 12:15)

    Also doch noch............

    Auston Matthews zu den ZSC Lions

    Die ZSC Lions freuen sich, den Transfer von Auston Matthews bekanntgeben zu dürfen. Der 17-jährige Stürmer hat bei den ZSC Lions einen Einjahresvertrag unterschrieben. Matthews, ein amerikanischer-mexikanischer Doppelbürger, nimmt bei den Löwen die vierte Ausländerposition im Hinblick auf die kommende Saison ein.

    Auston Matthews war seit 2013 Teil des National Team Development Program (NTDP), ein Förderprogramm für die besten Eishockeyspieler der Vereinigten Staaten von Amerika unter 18 Jahren. Mit dessen U17- sowie U18-Team absolvierte der 1.88 Meter grosse und 88 Kilogramm schwere Stürmer insgesamt 104 Partien. Dabei gelangen Matthews 79 Tore und 88 Assists (167 Punkte).

    Im April 2015 führte Matthews die amerikanische Nationalmannschaft anlässlich der U18-Weltmeisterschaft in Zug und Luzern zur zweiten Goldmedaille hintereinander. Der 17-Jährige wurde ins All-Star-Team gewählt, als bester Stürmer des Turniers und als wertvollster Spieler (MVP) ausgezeichnet.

    Auston Matthews hat die Aufenthaltsbewilligung mit der Auflage bekommen, dass er erst nach seinem 18. Geburtstag eingesetzt werden darf. Der erste Einsatz wäre somit für den 18. September 2015 vorgesehen. Die Bewilligung wurde aufgrund eines bilateralen Abkommens zwischen der Schweiz und den USA für Young Professionals erteilt.

    Matthews erhält bei den ZSC Lions die Rückennummer 34.

  • #1

    Adrian (Samstag, 20 Juni 2015)

    Scheitert der Transfer von Auston Matthews zu den ZSC Lions wegen dem Bundesamt für Migration?

    Die Verhandlungen für den Transfer sind abgeschlossen und alle sind sich einig, Auston Matthews wäre eine Bereicherung für den ZSC.

    Auch die Lions Fans und Matthews selbst könnten profitieren wenn die Übernahme klappen würde. Nur einer hat was dagegen, das Bundesamt für Migration.

    Da ein Eishockeyspieler der nicht aus einem EU-Staat kommt, mindesten ein Jahr im Ausland als Profi der ersten Mannschaft gespielt haben muss um eine Arbeitsbewilligung zu bekommen, könnte der Transfer platzen.

    Manchmal verstehe ich die Politik in der Schweiz nicht!

ZSC Nachwuchs

Spiele Live

Resultat Meisterschaft

Nationalteams

NHL Draft Center

Talents Card

Ochsner Hockey


NHL

Counter

Seitenaufrufe

Besucherzaehler

Besucher

Suche

Google+ Fotos